Tübingen für alle! Gegen hohe Mieten, Verdrängung und Wohnungsnot

Kategorie Allgemein

Gemeinwohlorientierte Bodennutzung aus Tübinger Perspektive

Die Heinrich Böll Stiftung hat am 24.1.23 einen interessanten Text des Tübinger Baubürgermeisters Cord Soehlke veröffentlicht. Darin schreibt er: „Der hohe Druck auf die Wohnungsmärkte vor allem in Groß- und Universitätsstädten hat dramatische Konsequenzen auf die individuellen Optionen zur Lebensgestaltung… Weiterlesen →

Stadt Tübingen steigt wieder in kommunalen Wohnungsbau ein!

Angesichts steigender Mieten und Grundstückspreise gilt seit Jahren europaweit die Stadt Wien als Vorbild: Zur Zeit des „Roten Wien“ in den 1920er Jahren baute die damalige sozialdemokratische Stadtregierung über 60.000 Wohnungen und Gemeindebauten (mit Grünflächen und gemeinsamer Infrastruktur), finanziert über… Weiterlesen →

Milieuschutzsatzungen in Tübingen?!

Unerhört hohe Mieten, Mangel an bezahlbaren Wohnungen und Verdrängung sind in Tübingen bekannte Probleme, die sich immer weiter verschärfen. Ein Beispiel, welches uns dies besonders drastisch vor Augen führt, ist der Verkauf des Hauses ‚Bäckerei Fischer‘ in der Südstadt. Die… Weiterlesen →

OB-KandidatInnen für Mietenstopp

Beim OB-Wahl-Podium der gemeinwohlorientierten Initiativen haben sich alle drei OB-KandidatInnen (Boris Palmer, Ulrike Baumgärtner, Sofie Geisel) für Mietenstopp ausgesprochen – und als Zeichen für „Ja“ die Hände der bundesweiten Kampagne Mietenstopp hochgehalten. 🙂

Bericht in Chrismon – Blog Wohnlage

Dorothea Heintze hat Ende September anlässlich des OB-Wahlkampfes auf dem Blog „Wohnlage“ des Magazins Chrismon einen lesenswerten Artikel über die Stadtentwicklung in Tübingen geschrieben – und dafür auch unser Foto von der Neckarmauer mit Transparent „Keine Profite mit der Miete“… Weiterlesen →

Stadtführung „Mietenwahnsinn und Alternativen in Tübingen“

Das Tübinger Wohnraumbündnis lädt ein: Stadtführung „Mietenwahnsinn und Alternativen in Tübingen“ Dienstag 18.10., 17-19 Uhr, Start vor dem Klubhaus, Wilhelmstraße 30 im Rahmen der Ernst & Karola Bloch Woche 2022 Seit Jahren gehört Tübingen zu den Städten mit den höchsten… Weiterlesen →

Wohnpolitisches Podium zur OB-Wahl: Mo. 10.10., 20 Uhr, Brauwerk freistil

Wohn- und Bodenpolitik in Tübingen: Bezahlbar Wohnen in der Stadt für Alle. Enkeltauglich, nachhaltig und divers. Podiumsdiskussion mit den OB-Kandidat*innen Sofie Geisel, Ulrike Baumgärtner, Boris Palmer und Vertreter*innen wohnpolitischer Initiativen am Montag 10.10.2022, 20 Uhr (Saalöffnung und Getränkeverkauf ab 19:30… Weiterlesen →

Wahlprüfsteine gemeinwohlorientierter Akteure zur Oberbürgermeister*innen-Wahl in Tübingen 2022

Mit 17 Fragen haben sich gemeinwohlorientierte Initiativen (darunter auch wir als Wohnraumbündnis) an die Kandidierenden für die Tübinger OB-Wahl im Oktober 2022 gewendet. Ausgangspunkte der Fragen sind: Wohnen ist Menschenrecht! Wir wollen mit ganz vielen Menschen weiterbauen an der Stadt… Weiterlesen →

Broschüre „Wie finde ich eine Wohnung in Tübingen?“ von kit jugendhilfe

kit jugendhilfe und Runder Tisch Kinderarmut der Stadt Tübingen haben die Broschüre „Wie finde ich eine Wohnung in Tübingen – Schritt für Schritt, mit Tipps und Tricks“ veröffentlicht. In verständlicher Sprache finden sich darin Informationen für Jugendliche/junge Erwachsene, die eine… Weiterlesen →

Bericht über unseren Stadtrundgang in KONTEXT:Wochenzeitung und im Schwäbischen Tagblatt

Sowohl die KONTEXT:Wochenzeitung als auch das Schwäbische Tagblatt waren bei unserem Stadtrundgang im Rahmen des europaweiten Housing Action Days am Samstag 26.3. dabei und haben Artikel darüber veröffentlicht: „Betongold in Tübingen: Für 28 Quadratmeter lassen sich in Tübingen 3.000 Euro… Weiterlesen →

Housing Action Day Sa. 26.3.22: Stadtführung

Tübinger Stadtführung zum europaweiten Housing Action Day Samstag 26.3.22  15 Uhr Start vor der Münzgasse 13 17 Uhr gemütlicher Ausklang mit Essen und Trinken am 4-Häuser-Projekt, Hechingerstraße 35 Komm mit uns Betongold suchen! Werde Zeug*in wilder Immobilienspekulation! Triff auf Häuser,… Weiterlesen →

Zweckentfremdungssatzung verschärft: Umwandlung in Ferienwohnungen eingeschränkt

Bereits im Jahr 2016 haben wir als Wohnraumbündnis auf die zunehmende Umwandlung von normalen Mietwohnungen in Ferienwohnungen hingewiesen. Damals hat das Tübinger Tagblatt unsere Recherche aufgegriffen und zum ersten Mal in Tübingen über das Problem berichtet (Link). Obwohl es dann… Weiterlesen →

Housing Action Day 26. März 2022

Auch dieses Jahr beteiligt sich das Wohnraumbündnis am europaweiten Aktionstag „Housing Action Day“ – demnächst gibt`s hier auf der Webseite mehr Infos. Der bundeweite Aufruf findet sich hier: https://www.housing-action-day.net/ Die europaweite Vernetzung: https://housingnotprofit.org/housing-action-day/  

Offener Brief: Vorkaufsrechte stärken gegen Immobilienspekulation

Offener Brief an die Tübinger Bundestags- und Landtagsabgeordneten, die Gemeinderatsfraktionen, die Tübinger Stadtverwaltung und das Schwäbische Tagblatt ************************************************************** Vorkaufsrechte stärken – gegen Immobilienspekulation, hohe Mieten und Verdrängung! Was tun Tübinger Abgeordnete, Gemeinderäte und Stadtverwaltung für den Erhalt von bezahlbarem Wohnraum?… Weiterlesen →

Housing First – ein Konzept auch für Tübingen? Online-Vortrag 10.12.21

Housing First – ein Konzept auch für Tübingen? Freitag, 10. Dezember 2021, 19 Uhr Online: Link unter: https://wutuebingen.mtmedia.org/ Housing First wurde im Oktober 2020 als dreijähriges Modellprojekt in Berlin gegründet. Die begleitende Evaluation hat den Erfolg dieses Konzepts bestätigt, so… Weiterlesen →

Haus „Bäcker Fischer“ verkauft, aufgeteilt und schon wieder zum Weiterverkauf angeboten

Über den Verkauf des Hauses Eugenstraße 27/Ulrichstraße 24 („Haus Bäcker Fischer“) in der Tübinger Südstadt berichtet jetzt auch das Tagblatt. Das Haus ist durch den Bäcker Fischer bekannt und bildet mit den gegenüberliegenden Schreibwarenladen, Arztpraxis und Eberhardskirche einen der zentralen… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2024 Wohnraumbündnis Tübingen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑